Automatischer Index eines Verzeichnisses

Einfach Version

Erstellen Sie in dem gewünschten Verzeichnis eine Textdatei mit dem Namen .htaccess. Diese besteht nur aus einer einzigen Zeile:

---------<.htaccess>----------
Options +Indexes
------------------------------

Achten Sie auch darauf, dass Sie in diesem Verzeichnis keine Dateien mit den Namen index.html, welcome.html, index.htm, welcome.htm etc. haben, da diese von unserem Web-Server automatisch angezeigt werden.

"Luxus"-Version

Die Möglichkeiten sind jedoch weit reichender. Sie können abgelegte Dateien auch mit Kommentaren versehen oder bestimmte Dateien ausblenden:

So lautet die dazu passende ".htaccess" Datei.
----------------------------<.htaccess>---------------------------
Options +Indexes
# Diese Dateien werden  nicht angezeigt
IndexIgnore README .htaccess Fassung.old
# Dateien mit dem Namensbestandteil "pdf" und "bild.gif" 
# erhalten folgende Beschreibung
AddDescription "Examensarbeit" pdf
AddDescription "Passfoto" bild.gif
------------------------------------------------------------------
Bitte denken Sie daran, wenn Sie diese Datei auf einem Windows-PC oder einem Macintosh erstellen, daß Sie sie im Text-Modus mit FTP auf Ihren WWW-Server legen. Dadurch wird die Datei von betriebssystemspezifischen Steuerzeichen bereinigt. Anderfalls zeigt ".htaccess" keine Wirkung. Die Eigenschaften dieser Datei wird auch auf darunter gelegene Verzeichnisse, in unserem Beispiel "archiv/", vererbt.