shuttlehome ein Dienst des DFN
  News     Leistungen     Support     Kontakt     Sitemap     Suche  
  Faq     Anleitungen     Tutorial     Security     Schulen    

Konfiguration von Eudora

Leider unterscheiden sich oft die Bezeichnungen für die Menüeinträge. Viele Mailprogramme unterscheiden zwischen der Server-Adresse zum Mail versenden und Mail empfangen, einige verwenden automatisch für Senden und Empfangen die selbe Server-Adresse, ohne daß im Menü die Stichworte "SMTP" oder "POP" auftauchen, wie im Anschreiben des DFN erwähnt.

Hier ist als Beispiel die Konfiguration von Eudora beschrieben. Diese Menüs findet man unter "Tools -> Options" Die Menüeinstellungen unterscheiden sich nicht unter MacOS und Windows. Mit dem richtigen Eintrag im ersten Feld von "Getting Started" funktioniert Eudora bereits einwandfrei. Bitte achten Sie darauf, daß in dem Feld "POP account" nach Ihrer Benutzerkennung und Ihrem Mailserver gefragt wird, nicht nach Ihrerer Mailadresse.

Einrichtung bei Einwahl/Zugang über DFN-WiNShuttle (SMTP)

Options

 

 

Getting Started

POP account

xx9999@mail.shuttle.de

Personal Info

 

Real name:

Fritz Muster

 

 

Anstatt "xx9999" gibt man natürlich seine eigene Benutzerkennung an. Unter "Personal Info" wird Ihre Email-adresse, mit der Sie weltweit erreichbar sind, eingetragen.

Options

 

 

Getting Started

 

POP account

xx9999@mail.shuttle.de

Personal Info

 

 

Real name:

Fritz Muster

 

Host

 

Return Address

fritz.muster@rechner.KFZ.shuttle.de

 

Checking Mail

 

Dialup username

-

Einrichtung bei Fremdeinwahl/-Zugang (SMTP-Auth)

Wenn Sie keinen Einwahl- oder DSL-Zugang bei DFN-WiNShuttle nutzen, müssen Sie sich beim Mail-versenden auch authentifizieren wie folgt (im Prinzip nur Kennung und Passwort mitsenden wie beim Abholen):

copyright © 2017 shuttle_small   Impressum   Datenschutz
Druckversion