Konfiguration von Pegasus

Bitte klicken Sie im Menü "File" den Punkt "Network Configuration" an. Hier öffnet sich in Fenster, dasebenfalls einen Unterpunkt mit der Bezeichnung "Network Configuration" hat, Klicken Sie es an und nehmen die folgenden Einstellungen vor. Schreiben sie den Servername bitte nicht groß wie im Anschreiben: "MAIL.s.shuttle.de". Grundsätzlich ist bei Mailadressen die Groß- und Kleinschreibung unwichtig, aber Pegasus akzeptiert diese Großschreibung nicht in den Konfigurationsmenüs. Auch die Angabe Ihres KFZ-Kennzeichens ist nicht mehr notwendig. "mail.shuttle.de" reicht.

Einrichtung bei Einwahl/Zugang über DFN-WiNShuttle (SMTP)

Advanced Settings 

... 

... 

... 

... 

... 

... 

... 

... 

Network configuration
Signatures 

For receiving mail

POP3 host

mail.shuttle.de

User name

xx9999

Password

*****

For sending mail

SMTP host

mail.shuttle.de

Advanced configuration options

Advanced configuration options

Unter diesem Punkt können Sie Ihre Emailadresse eingeben

Outgoing (SMTP) mail

From field:

Fritz.Mustermann@mycomp.s.shuttle.de

Einrichtung bei Fremdeinwahl/-Zugang (SMTP-Auth)

Wenn Sie keinen Einwahl- oder DSL-Zugang bei DFN-WiNShuttle nutzen, müssen Sie sich beim Mail-versenden auch authentifizieren wie folgt (im Prinzip nur Kennung und Passwort mitsenden wie beim Abholen):

Version Pegasus 4.21       Version Pegasus 4.0 (s. weiter unten!)

Version Pegasus 4.0