shuttlehome ein Dienst des DFN
  News     Leistungen     Support     Kontakt     Sitemap     Suche  
  Faq     Anleitungen     Tutorial     Security     Schulen    

SMTP-Auth mit Postfix

Eventuell müssen Sie weitere Pakete zur Unterstützung von SASL installieren, deren Bezeichnung von Distribution zu Distribution unterschiedlich ist, bitte achten Sie auf Fehlermeldungen, die weitere Pakete anmahnen (unter Debian braucht man z.B. das Paket 'libsasl2-modules').

In /etc/postfix/main.cf folgende zusätzliche Einträge machen:

#--------------------------------------
relayhost = mail.shuttle.de
smtp_sasl_auth_enable = yes
smtp_sasl_password_maps = hash:/etc/postfix/sasl_passwd
smtp_always_send_ehlo = yes
smtp_sasl_security_options = noanonymous
#--------------------------------------

Weiterhin Folgendes eintragen unter:
/etc/postfix/sasl_passwd

--------------------------------
mail.shuttle.de xx9999:passwd
--------------------------------

Eingelesen wird aber von Postfix nicht die die Textdatei, sondern ein spezielles Format, das wir hiermit erzeugen:

postmap hash:/etc/postfix/sasl_passwd

Damit unser Mailserver Sie akzeptiert, müssen Sie auch die Verschlüsselung aktivieren.

SMTP-Auth mit Postfix & TLS

In /etc/postfix/main.cf folgenden Eintrag machen:

Fügen Sie unterhalb der oben gemachten Einstellungen in /etc/postfix/main.cf das Folgende ein:

#--------------------------------------
smtp_tls_loglevel = 1
smtp_tls_note_starttls_offer = yes
smtp_tls_security_level = encrypt
smtp_use_tls = yes
#---------------------------------------

Anwender von SuSE-Linux müssen in der Datei /etc/postfix/master.cf am Anfang folgender Zeile das Kommentarzeichen "#" entfernen:

#--------------------------------------
tlsmgr unix - - n 1000? 1 tlsmgr
#---------------------------------------

Bei anderen Distriubtionen prüfen Sie bitte die Notwendigkeit nach. Nicht nötig ist es bei neueren Versionen von Debian, Ubuntu und Mandriva.

Nach einem Neustart des Postfix mit

/etc/init.d/postfix restart

wird die Mail ab jetzt mit Authentifizierung und Verschlüsselung versendet.

Typische Fehler

Bei einem Wechsel des Mailservers für ausgehende Mail, wird nur relayhost = Neuer_Server eingetragen, aber in /etc/postfix/sasl_passwd der Eintrag Alter_Server xx9999:passwd belassen.
copyright © 2017 shuttle_small   Impressum   Datenschutz
Druckversion